Is(s) es denn wahr?

Das mir das Mittagessen mal wieder auf den Magen geschlagen ist?

Nachdem Ostern mit der Schlemmerei überstanden war, hab ich mir vorgenommen mindestens 1 x die Woche vegetarisch, 1 x Fisch und 2 x Geflügel zu essen. Klappt nicht immer, da ich 4 x die Woche in der Kantine esse.

Das Kantinenessen ist sehr unterschiedlich, es gibt TK-Kost, Schlemmerexpress, Catering und Salat.

Aufgrund meiner *hüstel* Vorbelastungen kann ich auch nicht alles essen.

TK-Kost: Ok - nach den Nährwerten etc. darf man wirklich nicht mehr fragen.

Schlemmerexpress: Wird morgens frisch gekocht, in Alu-Schalen verpackt und angeliefert. Nährwerte ähnlich wie bei Essen auf Rädern *ggg*.

Catering: Wird wirklich frisch gekocht und in Warmhaltebehältern (wie beim echten Partyservice) angeliefert. Mo und Mi werden neben einer Fleischmahlzeit auch Eintöpfe angeboten.

Salat: Neben ominösen Beilagen (gebackene Ananas und die auch noch kalt *schüttel*) liegt der Schwerpunkt auf Tomaten, Salatgurken (bin ich gegen beides allergisch) sowie Kartoffel- und Nudelsalat (die mir eigentlich nur schmecken, wenn ich sie selber gemacht habe). Hinzu kommen im täglichen Wechsel auch mal Karotten, grüner Salat, Bohnensalat etc. Also nicht grade viel was ich essen darf.

Am Montag den Speiseplan für diese Woche studiert und das einzige vegetarische Gericht, das mir gefiel war für heute die Champignonköpfe in Knoblauchsauce und Salzkartoffeln. Reis wäre mir persönlich sympathischer gewesen, aber das kann man ja leider nicht beeinflussen.

Mittags dann in die Kantine, sich auf die Pilzpfanne gefreut und dann beim öffnen der Alu-Schale die Überraschung - eine dicke Fettschicht lag auf der Sauce *schüttel*. Vom Aussehen der Speise schreib ich lieber nicht, geschmacklich musste mit Salz und Pfeffer nachgeholfen werden und dann ging das auch. Leider hat sich meine Befürchtung, das die Fettsauce mal wieder Durchfall auslöst, bewahrheitet. Also hab ich ne 1/2 Stunde nach dem Essen 2 Diarheel eingeworfen und konzentrier mich darauf, das Unwohlsein zu unterdrücken. Und das während der Arbeit - Mahlzeit!

Manchmal wünschte ich mir, so einen "Pferde"-Magen wie meine Kollegin zu haben - aber was solls :-( Leben und lernen!

Ich werde jetzt in die Küche traben und mir nen Mango-Lassi machen. Richtig legger mit Kardamom und Zimt.

14.4.10 18:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen